Video abspielen

FRÉDÉGONDE

Ein Langspielfilm für die Oper Dortmund von Marie-Eve SigneyroleLaurent La Rosa

Deutsche Erstaufführung 2021

Synopsis
Es ist eine Familienfehde – die sich ausweitet zu einem Bürgerkrieg. Brunhilda tritt an gegen Hilpéric, ihren Schwager. Ziel ihres Angriffes ist jedoch die Frau an seiner Seite, Frédégonde. Nachdem Hilpéric seine Schwägerin mit einem Überraschungsangriff überwältigt, soll sein Sohn Mérowig sie in ein abgeschirmtes Kloster verbannen. Doch Mérowig ist so verzaubert von ihr, dass er den Befehlen seines Vaters zuwiderhandelt…

In der Umsetzung für die Oper Dortmund begleiten die Zuschauer*innen die beiden Königinnen, wie sie auf ihr bewegtes Leben zurückschauen. Eine faszinierende Mischung aus Live-Erlebnis auf der Bühne und Stummfilm lässt die Zeit der Merowinger auferstehen.